Veranstaltungsberichte

Auf dieser Seite haben wir einige beispielhafte Veranstaltungen und Initiativen zusammengestellt. Fehlt Ihnen hier noch etwas? Haben Sie vielleicht auch bei sich etwas, über das wir hier berichten könnten? Dann wenden Sie sich bitte gerne an die Umweltbeauftragten.

 

18.10.2021 10:00 Zum Abschluss der regionalen Klimawoche im Ostallgäu hat Bischof Dr. Bertram Meier in der Kirche „Zu den Acht Seligkeiten“ in Füssen am Sonntagabend einen gemeinsamen Gottesdienst mit Erzbischof Benjamin Ndiaye aus Dakar im Senegal gefeiert. Er war im Rahmen des Weltmissionsmonats Oktober als Gast von missio München zu Besuch. Beim Familiengottesdienst, der von Kindern und Jugendlichen der Pfarreiengemeinschaft vorbereitet wurde, nahmen die Bischöfe unter anderem die Klimaproblematik in den Blick.
> Artikel lesen
21.09.2021 15:36 „Machen Sie weiter so!“, ermunterte Bischof Dr. Bertram Meier die acht Absolventinnen und Absolventen des Kurses „Schöpfung bewahren – heute für morgen handeln: Kirchliches Umweltmanagement“ am vergangenen Sonntag bei der feierlichen Urkundenübergabe in der Basilika St. Ulrich und Afra in Augsburg.
> Artikel lesen
12.09.2021 21:35 Rund 200 Gläubige haben sich an diesem Sonntagabend zum bayernweiten Eröffnungsgottesdienst der Ökumenischen Schöpfungszeit versammelt. Die Feier in Gundelfingen-Peterswörth (Dekanat Dillingen) stand heuer unter dem Motto „Damit Ströme lebendigen Wassers fließen“. Sie wurde geleitet von Erzbischof Dr. Serafim Joantă, Regionalbischof Axel Piper und Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger.
> Artikel lesen
04.09.2021 16:30 Anlässlich des Internationalen Tages der Schöpfung hat Bischof Dr. Bertram Meier zu einem ehrlichen Umgang mit der Klimakrise aufgerufen. „Ein sinnvoller Weg in die Zukunft führt nur über die Bewahrung der Schöpfung“, sagte er an diesem Samstag in Lindau am Bodensee. Der ökumenische "Tag der Schöpfung" wurde in diesem Jahr im deutschsprachigen Raum erstmals grenzüberschreitend begangen und führte von Österreich über Deutschland in die Schweiz.
> Artikel lesen
16.05.2021 14:46 Augsburg (pba). Einen Tag vor dem 200. Geburtstag Sebastian Kneipps hat Bischof Dr. Bertram Meier bei einem Festgottesdienst in Bad Wörishofen das Wirken des „Wasserdoktors“ gewürdigt. In der Pfarrkirche St. Justina bezeichnete er Pfarrer Kneipp als einen Mann, bei dem „gar nicht so sehr die Heilung von Krankheiten im Mittelpunkt stand, sondern die Kunst, das Leben zu ordnen.“
> Artikel lesen
05.10.2020 15:01 Passend zu Erntedank und dem Fest des Hl. Franziskus von Assisi fand der Abschluss der Projekttage „Laudato si“ der Ministranten in der Pfarreiengemeinschaft Dietkirch statt. Die Veranstaltung am 4. Oktober bündelte noch einmal wie unter einem Brennglas die gemachten Erfahrungen, Gespräche und Zukunftswünsche der jungen Menschen. 
> Artikel lesen
30.07.2020 11:01 In seiner Enzyklika „Laudato si“ macht Papst Franziskus ganz konkrete Vorschläge zur Bewahrung der Schöpfung. Wie das aussehen kann, zeigt in der Nähe von Alsmoos die Pfarrwiese „Arche Noah“.
> Artikel lesen
25.01.2020 16:33 Wenn es um das Wort „Tierethik“ geht, denken die einen vielleicht sofort: „da will mir jemand ein schlechtes Gewissen machen, weil ich Fleisch esse“. Andere wiederum denken bei dem Wort Tierethik eher: „ja, endlich wird den Fleischessern mal gesagt, dass das böse ist was sie tun“.
> Artikel lesen
24.02.2014 11:32 In einer Feierstunde wurde im Februar 2014 den ersten Umweltauditoren im Bistum Augsburg ihre Urkunde überreicht. Ab jetzt können sie in ihren Pfarrgemeinden dafür Sorge tragen, Umweltmanagement vor Ort umzusetzen. Ziel ist dabei eine Zertifizierung mit dem international anerkannten System EMAS.
> Artikel lesen
09.11.2013 11:18 Die Diözese Augsburg ist nicht nur Unterzeichnerin der Klimaallianz Bayern, sondern sie steht auch aktiv hinter der Energiewende in Deutschland. Um sich ein Bild der verschiedenen Aktivitäten zu verschaffen, hat der Arbeitskreis „Schöpfung bewahren“ im November 2013 in St. Ottilien einen Studientag veranstaltet.
> Artikel lesen