Verbände, Einrichtungen & Sonstige

In dieser Kategorie sind insgesamt 15 Bewerbungen eingegangen. Diese werden wir, beginnend mit den Siegern, in den kommenden Wochen einzeln vorstellen.

18.05.2022 10:08 Das private, von Johanna Endres geleitete „Team Endres“ hat das Projekt „Lass Aresing erblühen“ für den Schöpfungspreis eingereicht. Ausgangspunkt für die Projektidee waren zwei verschiedene Überlegungen: „Pflanzen und Insekten“ sowie „Menschen und Corona“.
> Artikel lesen
09.05.2022 07:28 Die Offenen Hilfen Pfaffenhofen der Regens Wagner Stiftung haben für den Schöpfungspreis ein inklusives Umweltprojekt präsentiert. Es dient zugleich der zwischenmenschlichen Begegnung im Quartier.
> Artikel lesen
02.05.2022 07:28 Der VerbaucherService Bayern (VSB) im Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) hat 2020/21 eine Handy-Sammelaktion durchgeführt. Die Kampagne endete am Weltrecyclingtag.
> Artikel lesen
22.04.2022 07:29 „Paminis Klanggeschichten“: Unter diesem Titel sind beim Helbling-Verlag 20 Kurzgeschichten zum Erzählen und Vertonen für die Klasse 1 bis 4 erschienen. Christine Heiß hat sie zusammengestellt und für den Schöpfungspreis eingereicht.
> Artikel lesen
11.04.2022 07:28 In einem Augsburger Mietshaus wurde der Stromverbrauch durch einfache Maßnahmen erheblich reduziert. Zwei Mieter haben sich dafür zusammengetan und ihr Vorhaben auch für den Schöpfungspreis vorgeschlagen.
> Artikel lesen
01.04.2022 09:16 Die Dillinger Franziskanerinnen haben im Jahr 2016 ihr 775-jähriges Jubiläum gefeiert. Dabei ist in einem Team mehrerer Schwestern die Idee entstanden, Bäume zu pflanzen. Mit dieser Aktion sollte die prophetische Botschaft des heiligen Franziskus von der Ehrfurcht gegenüber der Schöpfung aktualisiert werden.
> Artikel lesen
25.03.2022 07:21 Die Solidargemeinschaft AUGSBURG LAND setzt sich unter dem Motto „Weil uns Heimat verbindet“ für die Gemeinschaft innerhalb der Region und die Erhaltung der Lebensgrundlagen von Menschen, Tieren und Pflanzen ein.
> Artikel lesen
16.03.2022 09:18 Der Malteser Hilfsdienst/Diözese Augsburg hat einen Maßnahmenplan für nachhaltiges Handeln erarbeitet und setzt diesen schrittweise um. Damit hat sich der Diözesanverband auch am Schöpfungspreis beteiligt.
> Artikel lesen
09.03.2022 09:33 Die Kolpingsfamilie Kaufbeuren hat sich im September 2019 entschieden, an der Handyspendenaktion von missio und den Kolpingsfamilien teilzunehmen. Schnell konnten die Kolpinger vor Ort zahlreiche Akteure der Stadtgesellschaft gewinnen.
> Artikel lesen
25.02.2022 08:31 Die Kunst in ihren verschiedenen Ausdrucksformen ist und war schon immer eine Möglichkeit, sich mit der Schöpfung auseinanderzusetzen. Monika Javani hat sich deshalb mit einigen ihrer Werke um den Schöpfungspreis beworben.
> Artikel lesen