Veranstaltungsberichte

Auf dieser Seite haben wir einige beispielhafte Veranstaltungen und Initiativen zusammengestellt. Fehlt Ihnen hier noch etwas? Haben Sie vielleicht auch bei sich etwas, über das wir hier berichten könnten? Dann wenden Sie sich bitte gerne an die Umweltbeauftragten.

 

05.10.2020 15:01 Passend zu Erntedank und dem Fest des Hl. Franziskus von Assisi fand der Abschluss der Projekttage „Laudato si“ der Ministranten in der Pfarreiengemeinschaft Dietkirch statt. Die Veranstaltung am 4. Oktober bündelte noch einmal wie unter einem Brennglas die gemachten Erfahrungen, Gespräche und Zukunftswünsche der jungen Menschen. 
> Artikel lesen
30.07.2020 11:01 In seiner Enzyklika „Laudato si“ macht Papst Franziskus ganz konkrete Vorschläge zur Bewahrung der Schöpfung. Wie das aussehen kann, zeigt in der Nähe von Alsmoos die Pfarrwiese „Arche Noah“.
> Artikel lesen
25.01.2020 16:33 Wenn es um das Wort „Tierethik“ geht, denken die einen vielleicht sofort: „da will mir jemand ein schlechtes Gewissen machen, weil ich Fleisch esse“. Andere wiederum denken bei dem Wort Tierethik eher: „ja, endlich wird den Fleischessern mal gesagt, dass das böse ist was sie tun“.
> Artikel lesen
24.02.2014 11:32 In einer Feierstunde wurde im Februar 2014 den ersten Umweltauditoren im Bistum Augsburg ihre Urkunde überreicht. Ab jetzt können sie in ihren Pfarrgemeinden dafür Sorge tragen, Umweltmanagement vor Ort umzusetzen. Ziel ist dabei eine Zertifizierung mit dem international anerkannten System EMAS.
> Artikel lesen
09.11.2013 11:18 Die Diözese Augsburg ist nicht nur Unterzeichnerin der Klimaallianz Bayern, sondern sie steht auch aktiv hinter der Energiewende in Deutschland. Um sich ein Bild der verschiedenen Aktivitäten zu verschaffen, hat der Arbeitskreis „Schöpfung bewahren“ im November 2013 in St. Ottilien einen Studientag veranstaltet.
> Artikel lesen