Aktuelles

Radiobeitrag
Klimaschutz und Kirchen

07.09.2021 07:25 Christliche Initiativen, die sich für den Umweltschutz und die Schöpfung einsetzen, gibt es schon lange. Für die Kirchen geht es dabei auch um eine Frage der Glaubwürdigkeit. Was sagen sie und was tun sie zum Klimaschutz? Dieser Frage ist der Deutschlandfunk nachgegangen.

Bio-Erlebnistage
Ökologisch und regional Wirtschaften

06.09.2021 07:28 Bereits seit 2001 gibt es in Bayern Bio-Erlebnistage. Betriebe aus der Landwirtschaft und der Verarbeitung von Lebensmitteln öffnen ihre Tore und bieten einen Blick hinter die Kulissen. Mit dabei ist bis Mitte Oktober etwa die Öko-Modellregion Paartal. Mehr Infos gibt es auf der Bayernseite der Öko-Modellregionen.
04.09.2021 16:30 Anlässlich des Internationalen Tages der Schöpfung hat Bischof Dr. Bertram Meier zu einem ehrlichen Umgang mit der Klimakrise aufgerufen. „Ein sinnvoller Weg in die Zukunft führt nur über die Bewahrung der Schöpfung“, sagte er an diesem Samstag in Lindau am Bodensee. Der ökumenische "Tag der Schöpfung" wurde in diesem Jahr im deutschsprachigen Raum erstmals grenzüberschreitend begangen und führte von Österreich über Deutschland in die Schweiz.
> Artikel lesen

Frauenseelsorge
Lese- und Gesprächskreis zu Laudato si‘

03.09.2021 08:19 Die Frauenseelsorge bietet beginnend mit diesem Herbst einen Online-Gesprächs- und Lesekreis zur Enzyklika „Laudato si‘“ von Papst Franziskus an. Das Motto lautet: „Gottes Schöpfung, Lebenshaus für alle“. Erster Termin ist am 5. Oktober, weitere Termine sind für den 26.10 und 16.11. geplant jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr. Die Themen der jeweiligen Abende werden vorab gemeinsam vereinbart.
01.09.2021 14:43 Zum heutigen Beginn der ökumenischen Schöpfungszeit setzt Bischof Bertram gemeinsam mit sieben weiteren Kirchenleitungen in einer ökumenischen Videobotschaft ein deutliches Signal für die Dringlichkeit kirchlichen und politischen Handelns für Klimagerechtigkeit. Der gemeinsame Aufruf fand über das ökumenisch organisierte Netzwerk Klimagerechtigkeit statt.
> Artikel lesen
30.08.2021 06:56 Augsburg (pba). Rund 2.100 Hektar an Wald, die vom Katholischen Pfründestiftungsverbund St. Ulrich verwaltet werden, dürfen ab sofort das PEFC-Gütesiegel für nachhaltiges Wirtschaften führen. Dies ergab ein Audit, das von der unabhängigen Zertifizierungsorganisation nun durchgeführt wurde.
> Artikel lesen

Konsumverhalten
Neuer Bereich "Beschaffung"

25.08.2021 11:58 Auf unseren Seiten gibt es die neue Rubrik „Beschaffung“. Sie ist einem Bereich gewidmet, der für die Bewahrung der Schöpfung zentral ist: Es geht um unser Konsumverhalten, als Privathaushalte ebenso wie als kirchliche Einrichtungen und Dienststellen.
20.08.2021 08:42 Friedhöfe sind Orte, an denen die Vergänglichkeit, aber auch die Vielfalt des Lebens in ganz besonderer Weise aufscheinen. Der Augsburger Hermanfriedhof zum Beispiel ist eine grüne Oase, eine Arche Noah Mitten in der Stadt. Es gibt dort sogar alte denkmalgeschützte Gräber, die im Sinne der Biodiversität „adoptiert“ werden können.
> Artikel lesen
18.08.2021 10:44 Augsburg (pba). Mit zwei zentralen Veranstaltungen wird der Ökumenische Schöpfungstag, den Christen verschiedener Konfessionen jährlich im Herbst begehen, im Bistum Augsburg gefeiert werden. Für beide Termine hat die Anmeldefrist schon begonnen.
> Artikel lesen
16.08.2021 08:00 Mit einer Beteiligung bei der EnergieVISION können sich Privatpersonen, aber auch kirchliche Stiftungen aktiv an der Bewahrung der Schöpfung beteiligen. Die Genossenschaft versteht sich bewusst als kirchennah und hat dies auch in ihrem Zweck so festgehalten.
> Artikel lesen