Aktuelles

Radio Augsburg
Serie zum Klima-Fasten - Woche 1

19.02.2021 09:35 Radio Augsburg bringt in den kommenden Wochen Beiträge zum Klimafasten. Diese Woche geht es los mit „nachhaltig essen“. Für den ersten Beitrag hat sich Reporterin Katharina van der Beek Tipps bei der Katholischen Landjugendbewegung geholt: Einfach mal reinhören

Frauenbund (KDFB)
Solibrot-Aktion zur Fastenzeit

17.02.2021 08:59 Auch heuer beteiligt sich der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) im Bistum Augsburg wieder an der Solibrot-Aktion von MISEREOR. Von Aschermittwoch bis Karsamstag können in zahlreichen Bäckereien überall im Bistum die Brote gekauft werden. Seit 2010 hat der Diözesanverband damit 250.000 Euro für die Menschen in den Ländern des Südens erwirtschaftet. Mehr Infos

"Schöpfung bewahren"
Neuer Rundbrief erschienen

16.02.2021 23:05 Soeben ist eine neue Ausgabe des Rundbriefes „Schöpfung bewahren“ erschienen. Er wird vom Fachbereich „Kirche und Umwelt“ herausgegeben und enthält unter anderem verschiedene Anregungen, um die Fastenzeit mit Blick auf die Schöpfung spirituell zu gestalten. Direkt zum Newsletter

Jetzt BEWERBEN!
Schöpfungspreis 2021

10.02.2021 11:47 Es ist schon eine gute Tradition geworden: Alle zwei Jahre schreibt das Bistum Augsburg einen Schöpfungspreis aus. Schirmherr ist unser Bischof Dr. Bertram Meier. So auch heuer wieder. Ab sofort und noch bis Ende August können Bewerbungen eingereicht werden. Die Preisverleihung erfolgt dann im Oktober. Wir freuen uns auf viele kreative Projekte und Ideen. Weitere Infos

Abteilung "Spirituelle Dienste"
Exerzitien über die vier Elemente

08.02.2021 09:23 Einen spirituellen Übungsweg, der Aspekte der Schöpfung aufgreift, bietet heuer in der Fastenzeit die Abteilung „Spirituelle Dienste“ an. Die Exerzitien im Alltag „Du in allem“ sind von Ignatius von Loyola inspiriert und betrachten in insgesamt vier Wochen die vier Elemente und deren Bezug zu unserem eigenen Leben. Infos und Anmeldung

Kolpingjugend
Aktion zu Nachhaltigkeit und Klimawandel

05.02.2021 08:48 Passend zur Misereor-​Fastenaktion hat sich die Kolpingjugend Diözesanverband Augsburg eine spezielle Aktion für Jugendliche ausgedacht. Sie greift das Thema „Nachhaltigkeit“ auf und lädt Jugendgruppen dazu ein, sich mit Fragen rund um den „Klimawandel“ zu beschäftigen. Aufgabenpakete wurden dazu konzipiert und können angefordert werden. Infos und Anmeldung         

Statement von Bischof Bertram
Tag der Geschwisterlichkeit

04.02.2021 08:48 Am 4. Februar begehen Menschen aus der ganzen Welt zum ersten Mal den „Internationalen Tag der Geschwisterlichkeit“. Bischof Bertram deutet dies in einem Video-Statement auch mit Bezug auf Gott als unseren einzigen Schöpfer: „Ihm sind wir verpflichtet“, betont er darin. Von ihm komme der Auftrag, über religiöse Grenzen hinweg das gemeinsame Haus zu fördern und zu kultivieren.

Neue Broschüre
"Lobpreis der Schöpfung"

02.02.2021 09:39 Beim Internationalen Katholischen Missionswerk missio gibt es eine Broschüre über den „Lobpreis der Schöpfung“. Sie geht dem Schöpfungshandeln Gottes und dem Gedanken der Gutheit und Schönheit der Schöpfung nach. Inspiriert ist sie insbesondere von der Enyzklika „Laudato si“ von Papst Franziskus. Die etwas mehr als 30 Seiten lange Zusammenstellung kann bei missio bestellt werden. Sie gibt es aber auch digital zum Durchblättern.

Corona-Pandemie
Verändert Covid unser Bewusstsein?

01.02.2021 09:41 Die Sendung „THEO.LOGIK“ des Bayerischen Rundfunks hat sich Ende Januar mit sehr spannenden Fragen befasst, deren Antworten noch offen sind: Verändert die Pandemie unser Umweltbewusstsein? Ist sie vielleicht sogar ein Weckruf an die Menschheit, um mit Natur und Umwelt anders umzugehen? Und welche Rollen könnten dabei die Kirchen mit ihrem Engagement für die Umwelt spielen? Link zur Sendung
26.01.2021 11:11 Momentan läuft im Bistum Augsburg das „Laudato-si“-Jahr. Mit ihm werden in besonderer Weise die Anliegen dieser Enzyklika von Papst Franziskus aufgegriffen. In einem aktuellen TV-Beitrag werden verschiedene Projekte gezeigt, die im Bistum Augsburg bislang zum Schutz der Schöpfung und des Klimas auf den Weg gebracht wurden.
> Artikel lesen