Hauskapelle "St. Pius" im Pfarrer-Knaus-Heim in Kühbach - Pfarrei St. Magnus Kühbach

Die Hauskapelle befindet sich im Kühbacher Seniorenheim.

Weihbischof Rudolf Schmid weihte am 27.09.1987 den Erweiterungsbau des damaligen "Caritasheimes" ein.

Im Zuge des Umbaus wurde auch die Hauskapelle in das Dachgeschoss des Neubaus verlegt. Der Altar in der neuen Kapelle, die etwa 50 Menschen Platz bietet, birgt Reliquien des Hl. Papstes Pius X.

Pfarrer Mahl feiert einmal wöchentlich eine Hl. Messe und an den Sonntagen finden Wortgottesdienste statt.

Regelmäßig wird hier auch zu Kleinkindergottesdiensten eingeladen.

Literaturnachweis:
Die Texte zu den Kirchen und Kapellen wurden entnommen aus.
# Georg Dehio, Handbuch der dt. Kunstdenkmäler, Bayern III: Schwaben (München 1989)
# Karl Christl, 300 Jahre Barocke Pfarrkirche in Kühbach, 1989
# Rudolf Wagner, Kühbach
# und aus verschiedenen eigenen Veröffentlichungen der Pfarrei Kühbach