Frauenmessen in der Kühbacher Pfarrkirche

Schon 1995 findet zum ersten Mal eine gut besuchte „Frauenmesse“ statt. Sie geht auf eine Anregung von Pater Joseph im Vorstand des Katholischen Frauenbundes zurück.
Eine Gruppe von Frauen bereitet allmonatlich eine Messe zu einem bestimmten Thema vor, die dann an einem Dienstag vormittag gefeiert wird. Danach trifft man sich im Pfarrsaal zum gemütlichen gemeinsamen Frühstück.